future Gründerwerkstatt

Bootcamp der Rentenbank: ein Abend für alle free

Das Bootcamp der Rentenbank und des TechQuartier Frankfurts steht bevor: Jetzt für die offene Abendveranstaltung am 4.12. anmelden. (Foto: TechQuartier)

Im Rahmen des Bootcamps der Landwirtschaftlichen Rentenbank und des TechQuartiers Frankfurt findet eine offene Abendveranstaltung für alle Interessierten statt. Ihr könnt folgende Start-ups vor Ort treffen. 

Am 4. Dezember laden das TechQuartier Frankfurt und die Landwirtschaftliche Rentenbank zu einem Abend zum Thema „Technologie und Innovation – der Schlüssel zu einer nachhaltigen Landwirtschaft“ ins TechQuartier ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Accelerator Programms „Growth Alliance AgTech – Innovate Agriculture“ statt. Dieses Programm wurde vom TechQuartier in Zusammenarbeit mit der Rentenbank konzipiert und verbindet zukunftsweisende Start-ups aus dem Agrar- und Lebensmittelbereich mit progressiven Unternehmen, um neue Impulse innerhalb der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette zu setzen.

Diese Start-ups sind im Bootcamp dabei

Das einwöchige Bootcamp selbst findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit eine ganze Woche lang statt. Dabei diskutieren die zwölf teilnehmenden Gründerteams (siehe unten) ihre Geschäftsmodelle mit etablierten Unternehmerpersönlichkeiten aus der Agrarwirtschaft, mit Experten für Unternehmensgründungen und potenziellen Investoren. In Workshops werden die Teilnehmer unter anderem zu Themen wie Wachstumsstrategien, Unternehmensbewertung oder Vertragsgestaltung und Kommunikation mit Kooperationspartnern geschult.

Wir wollen neue Impulse innerhalb der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette setzen.

Landwirtschaftliche Rentenbank

Die Abendveranstaltung am 4. Dezember ist hingegen offen für alle Interessierten. Dort werden sicher die meisten der am Bootcamp teilnehmenden Start-ups auch schon anwesend und offen für Netzwerk-Kontakte sein:

  • MonitorFish
  • exatrek
  • Hyperspectral Agricultural Imaging 
  • HelioPas AI
  • KUHdo GmbH
  • dropnostix GmbH
  • DULKS GmbH
  • Logic26 GmbH
  • Seawater
  • Smart Cloud Farming
  • Youki GmbH
  • SeedForward GmbH 

Das Programm des Abendevents

Neben dem Kontakt zu den Start-ups erwartet die Besucher ein spannendes Programm. Den initialen Impuls für die Veranstaltung stellt die Keynote von Hannes Offenbacher dar. Hannes Offenbacher ist leidenschaftlicher Unternehmer, Neudenker und Bergsteiger. Er zählt im deutschsprachigen Raum zu den Vordenkern für nachhaltiges Entrepreneurship. In seinem Beitrag wird er die Brücke schlagen von nachhaltigem Unternehmertum zu Innovation & Technologie in der Landwirtschaft.

Abgerundet wird der Abend durch eine offene Talkrunde. Ihre Moderation  übernehmen Herr Dr. Christian Bock von der Rentenbank und Herr Dr. Thomas Funke vom TechQuartier. 

Saatgut, das Boden gutmacht free

Die Agenda des Abends:

18:00 Registrierung & Getränke
18:30 Willkommen durch Dr. Christian Bock (Rentenbank)
18:40 Willkommen & Intro durch Dr. Thomas Funke (TechQuartier)
18:45 Impuls von Hannes Offenbacher (Gründer & Präsident von Schumbeta — Netzwerk für Fortschritt.)
19:00 Moderierte Talkrunde mit Hannes Offenbacher, Sebastian Fritsch (Gründer Greenspin), Philipp Reif/Tim Horn (Gründer Oatsome) und Dr. Murat Ünal (SONEAN)
19:30 Get-together

Hier geht’s zur Anmeldung an der offenen Abendveranstaltung.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Alle Meldungen, Beiträge und Reportagen liest du als f3-Mitglied. Jetzt anmelden und alle Vorteile sichern!

Mitglied werden