digital News

Die Digitalisierung nicht verschlafen free

Auch in diesem Jahr steht die Digitalisierung im Mittelpunkt beim Farm & Food Kongress in Berlin. (Foto: Piepenbrock)

Am 21. Januar 2019 findet in Berlin die Farm & Food 4.0 zur Digitalisierung der Land- und Lebensmittelwirtschaft statt. f3-Leser erhalten 25 % Rabatt auf die Eintrittskarten.

In der Einladung zum diesjährigen Farm & Food-Kongress heißt es, dass disruptive Technologien und die Digitalisierung schon heute die Agrar- und Food-Branche grundlegend verändern. Wie also ein zukunftsfähiges Agrifood-System von der Digitalisierung profitieren kann, das diskutiert die Konferenz Farm & Food 4.0 am 21. Januar 2019 in Berlin.

Rund 400 Experten aus Wissenschaft, Land- und Agrarwirtschaft sowie Lebensmittelbranche kommen dabei im Berliner Congress Center (bcc) am Alexanderplatz zusammen, um Lösungsansätze für die Herausforderungen unserer Zeit zu finden. 

Einblicke ins Programm

Themenschwerpunkte sind diesmal die internationalen Trends im AgTech- und FoodTech-Bereich sowie Innovationen und gemeinsame Produktions- und Wirtschaftsaktivitäten entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Acker bis auf den Teller. Wie Innovationsführerschaft langfristig gesichert werden kann, zeigen Praxisbeispiele und Erfahrungen aus der Zusammenarbeit etablierter Unternehmen und Start-ups.

In-vitro-Fleisch: Wunder mit Widersprüchen free

Der Kontroverse um Kunstfleisch aus dem Labor widmet sich ein eigener Themenblock mit den Unternehmen Metro und Wiesenhof sowie dem Clean Meat Start-up Aleph Farms aus Israel.

f3-Leser erhalten 25 % Rabatt

Im Programm vertreten sind weitere Experten von BASF, KWS SAAT, Arla Foods, Tengelmann Ventures und CLAAS. Wissenschaftliche Impulse geben Prof. Dr. Stefanie Bröring (Universität Bonn), Prof. Dr. Hans-Wilhelm Windhorst (Universität Vechta) und Prof. Dr. Joachim Hertzberg (Universität Osnabrück).

f3-Leser erhalten vergünstigte Ticketpreise. Einfach im Anmeldeprozess den Code f3-TS27MU7Y eingeben. Der reguläre Eintrittspreis von Netto 399 € verringert sich damit um 25 %. 

Hat dir der Beitrag gefallen?

Alle Meldungen, Beiträge und Reportagen liest du als f3-Mitglied. Jetzt anmelden und alle Vorteile sichern!

Mitglied werden