Gründerwerkstatt News

Diese Start-ups pitchen auf der innovate! free

Bühne frei für diese sechs Nominierten des innovate! Kongress in Osnabrück, wenn sie ihre Ideen pitchen. (Foto: pexels.com)

Es wird spannend bei der innovate!2018. Die Award-Kuratorien haben aus über 70 Bewerbungen die Nominierten bekannt gegeben. Folgende Start-ups haben nun in den beiden Kategorien „Campus“ und „Food & Agrar“ die Chance auf insgesamt 10.000€ Preisgeld.  

Die innovate! Convention und Award ist das Event für Start-ups und Unternehmer in Osnabrück. Mit einem Nachmittagsprogramm rund um Digitalisierung und Innovation werden Unternehmer eingeladen, gemeinsam zu lernen und konkretes Wissen und Mehrwerte zu gewinnen. Außerdem werden zwei Preise verliehen. Diese Start-ups haben die Chance auf insgesamt 10.000€ Preisgeld.

Nominierte in Kategorie „Campus“:

  • Daniel Leppert von der Fernuniversität Hagen / Universität Göttingen mit der Suchdrohne „PowderBee“ der Blue Mountain GmbH
  • Leonie Hock von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit der Fischfarm der Zukunft „aquacubes
  • Felix Gerlach von der Technischen Universität München mit dem Projekt „Truepass

Nominierte in Kategorie „Food & Agrar“

Saatgut, das Boden gutmacht free

Der „Food & Agrar Startup Award“, der in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen wird, erhielt den größten Bewerbungsandrang. Die Nominierten in dieser Kategorie sind:

  • Die neofarms GmbH aus Hannover mit ihren Indoor Gärten
  • Die SeedForward GmbH aus Quakenbrück mit ihrer nachhaltigen Lösung für klimaangepasste Landwirtschaft
  • TIOLI mit der App „Take it or leave it“, die Leuten mit Lebensmittelunverträglichkeiten beim Einkauft hilft

Was auf der innovate! noch geht

Am Veranstaltungsabend werden diese sechs Unternehmerinnen und Unternehmer ihre Ideen dem Publikum präsentieren. Dieses wird entscheiden und die Sieger je Kategorie live vor Ort ermitteln und ehren. Die Bühne des Alando Palais Osnabrück bietet den feierlichen Rahmen für diesen Abend voller innovativer Höhepunkte.

Ebenfalls spannend: Das Nachmittagsprogramm umfasst Workshops mit führenden Köpfen der Startup-Szene. Parallel findet ein Barcamp statt, in dem die Besucher das Programm während der Veranstaltung selbst gestalten. Als Keynote-Speaker stehen am Abend Nico Lumma (Managing Partner des Next Media Accelerators) und Unternehmensberater Norbert Winkeljohann auf der Bühne.

f3 ist Medienpartner. Sichert euch jetzt hier Tickets.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Alle Meldungen, Beiträge und Reportagen liest du als f3-Mitglied. Jetzt anmelden und alle Vorteile sichern!

Mitglied werden