Am von Anja Rüweling

Schreiben Sie Anja Rüweling eine Nachricht

Milchalternative

Erbsenmilch: ready to vly

Das Berliner Start-up „vly“ stellt Milchersatz aus Erbsenprotein her. Kürzlich verkauften sie den Millionsten Liter. Für einige vielleicht überraschend: Auch Molkereien profitieren.

Ein Siedestab steckt in dem mit Joghurt gefüllten Glas. Nicolas Hartmann überprüft die Temperatur. „Sieht gut aus“, sagt er zufrieden und erklärt: „Hier laufen unsere Mini-Experimente. Das ist unser Versuchslabor.“ Gemeint ist die Produktionsküche des Food-Accelerators „Kitchentown“ in Berlin. Seit Eröffnung im Jahr 2019 hat auch das Start-up „vly“ in den Räumen nahe des Alexandersplatzes seinen Sitz.
Die Gründer Nicolas Hartmann, Moritz Braunwarth und Niklas Katter stellen pflanzliche Milch aus Erbsenprotein her. Drei Sorten der Milchalternative gibt es seit Beginn des Jahres im Einzelhandel und in ihrem Online-Shop. Ende des Jahres 2020 haben sie bereits den Millionsten Liter verkauft. „Und es gibt noch sehr viel Potenzial und Luft nach oben“, ist sich Nicolas sicher. Denn das vly-Team möchte nichts weniger, als tierische Milch durch eine pflanzliche Alternative ersetzen und weitere Produkte auf Basis von Erbsenprotein herstellen, wie der Joghurt in der Küche zeigt.

Von links: Niklas, Nicolas und Moritz gründeten „vly“ 2018. (Bildquelle: Vly)

Ingenenieurs-Challenge für die Gründer

Experimentieren und Ausprobieren gehörte von Beginn an zur Produktherstellung dazu. „Wir haben uns verschiedene proteinhaltige Pflanzen angeschaut und uns schlussendlich für die nährstoffreichste und gehaltvollste entschieden: die gelbe Spaltenerbse“, erzählt Nicolas. In zahlreichen Versuchen entwickelte das Team ein spezielles Verfahren zur Erbsenprotein-Gewinnung, das mittlerweile patentiert ist. „Im Grunde war es eine Ingenieurs-Challenge. Es gab viele Zahnräder, die ineinandergreifen...


Du musst dich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Du hast noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Du hast noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Du hast noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen