food Gründerwerkstatt News

IGW 2020: Finalisten für die Startup-Days nominiert free

Auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) 2020 können junge Unternehmer auf den Startup-Days vor einer Jury pitchen. (Foto: Messe Berlin GmbH)

Auch im kommenden Jahr sind Food-Start-ups bei der Internationalen Grünen Woche dabei. Eine Jury nominierte 20 Finalisten, die sich auf den Startup-Days präsentieren und ihre Produkte vorstellen können.

Am 22. und 23. Januar 2020 stellen die ausgewählten Gründer ihre Geschäftsideen und Produkte im Rahmen der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Pitch-Sessions und im Ausstellungsbereich des Professional Centers vor. Mit den Startup-Days möchte die Messe Berlin aktuelle Foodthemen und -Trends positionieren, aber auch den Wandel des Konsumentenverhaltens abbilden.

„Innovative Marketingansätze für regionale Produkte oder ein plastikfreier und essbarer Eislöffel – die Pitch-Sieger der IGW-Startup-Days der vergangenen Jahre zeigen, dass Food-Start-ups gesellschaftliche Problemstellungen nicht nur erkennen, sondern ganzheitliche und marktfähige Lösungsansätze mit großer Geschwindigkeit und Überzeugung auf den Markt bringen. Damit sind sie vielen der großen Player einen Schritt voraus“, sagt Lars Jaeger, Projektleiter der Internationalen Grünen Woche.

Das sind die 20 Finalisten

Auch Food-Experten, Förderer und andere Mitgestalter der Lebensmittelbranche zeigen in Keynotes auf den Startup-Days, was die Szene aktuell bewegt. Food-Start-ups in den unterschiedlichen Gründungsphasen können mit wichtigen Entscheidern aus dem Lebensmittelhandel, Multiplikatoren sowie Investoren, Projekt- oder Vertriebspartnern in Kontakt kommen. Das sind die 20 Finalisten:

  • Agora – Online-Marktplatz für Rohstoffe
  • Bosetein – Bakteriendetektion auf Lebensmitteln
  • eAgronom – Plattform zur Effizienzsteigerung landwirtschaftlicher Betriebe
  • Asiatische Kochboxen – Asiatische Kochboxen
  • El origin – Bio-Chips aus Kochbanane und Maniok
  • Essento – Produkte auf Insektenbasis
  • Fairment – Kombucha-Sets und -Produkte
  • FrachtPilot – Saas-Plattform für die Digitalisierung sämtlicher Vermarktungsprozesse
  • Genusskoarl – Umami-Sauce auf Lupinenbasis
  • Grün Beverage Lab – Alkoholfreie Alternativen für alkoholhaltige Getränke
  • Inner Elmt– Getränkepulver auf Basis von Vitalpilzen
  • Kulero – essbares Besteck
  • Panvega – biokonformes Vitamin B12
  • PAUDAR Bratpulver – Bratpulver
  • Rebel Meat – Burgerpatties aus 50% Rindfleisch und 50% Edelpilzen
  • Timbercoast – Warentransport per Segelboot
  • VYTAL – Bowl-Sharing-Konzept
  • Yammbits – Fruchtbällchen
  • Youflake – Müslimaschine
  • Yumbau – asiat. Convenience-Produkte – Dim Sums & Saucen

Die Jury

Hat dir der Beitrag gefallen?

Alle Meldungen, Beiträge und Reportagen liest du als f3-Mitglied. Jetzt anmelden und alle Vorteile sichern!

Mitglied werden