Drohnen kartieren Felder, Traktoren fahren autonom und das Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln erfolgt punktgenau – die digitalen Technologien sind aus der Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken. Im Fokus steht die Produktion hochwertiger Nahrungsmittel mit möglichst geringem Ressourceneinsatz schon zu Beginn der Wertschöpfungskette.

digital farm

Mit Stromschlägen gegen Pflanzen

Es erscheint etwas verrückt, Pflanzen gezielt durch Stromschlag zu zerstören. Das Unternehmen Zasso aus Aachen hat ein Gerät entwickelt, das Pflanzen mit einer strombasierten Technologie abtötet. Noch ist der Aufwand allerdings höher als bei gängigen Verfahren.