Kategorie: farm

Drohnen kartieren Felder, Traktoren fahren autonom und das Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln erfolgt punktgenau – die digitalen Technologien sind aus der Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken. Im Fokus steht die Produktion hochwertiger Nahrungsmittel mit möglichst geringem Ressourceneinsatz schon zu Beginn der Wertschöpfungskette.

digital farm

Teilen aus Prinzip. Aber mit Prinzipien.

Landwirte müssen Maschinen benutzen – sie besitzen nicht unbedingt. Diesen Grundgedanken verfolgen die Maschinenringe seit 60 Jahren. Doch eine reine Maschinen-Sharing-Plattform zu bauen, reicht dem bäuerlich organisierten Verband nicht. Er will sicherstellen, dass seine Mitglieder eines nicht mit jedem teilen: ihre Daten.

digital farm Story

Landmaschinen teilen statt besitzen

Wenn der Schlepper meist in der Scheune steht, liegt die Auslastung unter dem Optimum. Rodney Younce will aus dem Problem ein Geschäftsmodell machen. Er baut eine Sharing-Plattform für Landmaschinen. Doch was für andere Branchen gilt, funktioniert nicht automatisch in der Landwirtschaft.