Ob in den Regalen des Lebensmitteleinzelhandels oder mit dem eigenen Online-Shop – die Gründer in der Ernährungsbranche produzieren, was der Konsument nachfragt.  Digitale Prozesse, Big Data und Blockchain sollen für mehr Sicherheit und vor allem lückenlose Rückverfolgbarkeit sorgen. Transparenz, nachhaltige Herstellungsweisen oder einfach neue Ideen bringen Bewegung in den Markt. 

farm food Story

Tea-Time auf dem Acker

Christian Weiß und Jessica Schönfeld bauen in der Pfalz Kräuter an. In Handarbeit stellen sie Tee daraus her. Nach allerhand Tüftelei auf dem Feld und in der Verarbeitung ist die Basis für das Standbein nun gelegt. Jetzt muss die Nischenmarke wachsen.

food Interview

Mit Bier Brot retten

Das Frankfurter Start-up „Knärzje“ stellt Bier aus aussortiertem Brot her. Die Gründer Daniel und Ralf sammeln Geld bei der Crowd ein, um die ersten Schritte in Richtung Biozertifizierung und Testlistung im Handel gehen zu können.