Fördertöpfe Gründerwerkstatt

Money, money, money free

Finanzieller Nährboden für Start-ups: Die regionalen Förderangebote der Bundesländer. (Foto: B. Luetke Hockenbeck)

Finanzielle Unterstützung für Start-ups bieten nicht nur Bund und EU, sondern auch die Bundesländer. Unsere interaktive Karte hilft, im Fö(r)deralismus-Dschungel den Überblick zu behalten.

Unterstützung in Sachen Start-up-Finanzierung findet ihr in allen Phasen eurer Gründung – auf allen möglichen Ebenen. Gerade die einzelnen Bundesländer haben in jüngster Zeit eine spannende Förderkulisse etabliert. Wir zeigen euch, welches Institut euch in welchem Bundesland finanziell unter die Arme greifen kann. Auf Basis einer Zusammenstellung der bitkom haben wir eine interaktive Karte zur Start-up-Finanzierung erstellt.

Die Karte wurde erstellt auf Grundlage folgender Quelle: Portal der statistischen Ämter des Bundes und der Länder (DeStatis); David Liuzzo.

3 Milliarden Euro für Künstliche Intelligenz free

Haben wir eine Initiative vergessen? Oder kennt ihr eine Institution, die sich spezifisch an die „grünen Gründer“ richtet? Dann gebt uns gerne einen Hinweis: info@f3.de

Hat dir der Beitrag gefallen?

Alle Meldungen, Beiträge und Reportagen liest du als f3-Mitglied. Jetzt anmelden und alle Vorteile sichern!

Mitglied werden