Gesuch der Woche

Saisonarbeitskräfte finden free

Im Gesuch der Woche geht es um eine Online-Plattform, die Saisonarbeiter vermitteln möchte. (Foto: Puppe)

Schon vor der Coronakrise wurde es schwieriger, Arbeitskräfte für die Landwirtschaft zu finden. COVID-19 hat die Probleme noch verstärkt. Ein Start-up arbeitet an einer Vermittlungsplattform – und steht im Netzwerk selbst für Kontaktanfragen und Testläufe bereit.

Ein Netzwerk ist ein Geben und Nehmen – ganz in diesem Sinne bieten die Urheber des aktuellen f3-Gesuchs der Woche einerseits ihre Unterstützung an. Gleichzeitig suchen sie aber auch Betriebe, mit denen sie über ihre Vermittlungsplattform für Saisonarbeiter sprechen können.


Das Suchen und Finden von neuen, ausländischen Saisonarbeitskräften gestaltet sich von Jahr zu Jahr schwieriger. Mit der digitalen Plattform unseres Start-ups haben Unternehmen und Betriebe die Möglichkeit, kostenlos Stellenanzeigen zu schalten und sich gegen eine geringe Gebühr selbstständig mit ausländischen Saisonarbeitskräften zu vernetzen.

Die Gründer stehen für jede Art von Kontakt zur Verfügung. Ob für Landwirte als Tester oder Berater zu unserem Produkt. Und für andere Start-ups zur Vernetzung in der Gründerszene, zu Investoren oder Kooperationspartnern. 


Interesse an diesem Gesuch? Dann meldet euch hier.

Alle aktuellen Gesuche ansehen? Hier entlang.

Wer trifft wen? Einblicke in das f3-Netzwerk. (lllustration: Helmer)

Hat dir der Beitrag gefallen?

Alle Meldungen, Beiträge und Reportagen liest du als f3-Mitglied. Jetzt anmelden und alle Vorteile sichern!

Mitglied werden