digital farm Story

Ein Fitnesstracker für die Kuh

Das Start-up dropnostix vertreibt einen Sensor, der im Pansen der Milchkuh die Temperatur sowie Bewegungs- und Verdauungsaktivität misst. Ein Algorithmus wertet die Daten aus und meldet dem Landwirt Auffälligkeiten. Der kann handeln, bevor die Milchleistungswerte schlecht sind.

Wir haben mit Prof. Hessel über die Digitalisierung der Nutztierhaltung gesprochen.
digital future Story

Jedes Tier im Blick

Welche technologischen Innovationen kommen in der Nutztierhaltung auf uns zu? Wo liegen Chancen? Und wo Grenzen der Digitalisierung im Stall? Darüber sprach f3 mit der Digitalisierungsbeauftragten des BMEL, Prof. Dr. Engel Friederike Hessel.

digital farm Story

Hacke mit Hirn

Nicht selten laufen Traktor-Anbaugeräte unsauber in der Spur und hacken dabei die Hauptkultur weg. Spezielle Sensoren, Kameras und Ultraschall können dem Landwirt helfen. Ein Überblick über den Stand der Technik.

farm Gründerwerkstatt

Voll der Spaten

Das Start-up „Stenon“ aus Potsdam hat eine Art Sensor-Spaten entwickelt, mit dem Landwirte Nutzbodenanalysen ohne die Mithilfe eines Labors selbst durchführen können. Gründer Dominic Roth hat f3 seine Geschäftsidee erläutert.