farm food

Nutzen, was übrig bleibt

Auf landwirtschaftlichen Betrieben und in der Lebensmittelbranche findet nicht immer alles Verwendung. Dass Reste als Rohstoffe und Abfälle als Antrieb für neue Geschäftsmodelle genutzt werden können, zeigen diese Start-ups.

food Story

Popcorn aus Bio-Mais

Zwei Millionen Tüten Bio-Popcorn will das Start-up „Wildcorn“ in diesem Jahr verkaufen. Gründer Rejne Rittel sammelte auf dem Weg bis ins Supermarktregal wichtige Erkenntnisse – zum Beispiel über den Anbau von Bio-Mais.