farm food Story

Von Brüdern und Schwestern

Bei Haehnlein wachsen Legehennen und Hähne zusammen auf. Die Initiatorin des Konzepts, Annalina Behrens, wollte sich mit dem Töten der männlichen Küken nicht zufriedengeben, als sie in die Fußstapfen ihres Vaters trat. Zusammen mit ihrer Schwester vermarktet sie heute die Eier der Legehennen und das Fleisch der Hähne.

food Interview

Ein Snack aus gedörrten Rotalgen

Friedrich und Philipp stellen Jerky aus Algen her. Sie dörren und würzen die Einzeller und portionieren sie in snackfertige Beutel. Die Algen beziehen sie aus Irland. Im Interview erzählt Gründer Philipp, welche Algen sie verwenden und wo auch Landwirte ernten könnten.

digital future

Was ist Blockchain?

Von der Kryptowährung bis zur Kühlkette ist die Blockchain-Technologie derzeit in aller Munde. Mit der versprochenen, lückenlosen Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln könnte sie die Wertschöpfungsketten im Agrar- und Food-Bereich grundlegend verändern. Wir erklären die Technologie. Und blicken jenseits des Hypes.

Ein Galloway schnuppert im Sonnenschein an der Hand eines Besuchers.
food Story

Ein Stück Galloway-Rind

Erst verkaufen, dann schlachten“ lautet der Ansatz beim Crowdbutchering. Das Start-up „EinStückLand“ vermarktet Galloways aus Schleswig-Holstein. Sie verkaufen die Rinder online und verschicken die Fleischpakete deutschlandweit.